Neu gedacht: Die Ausbildung in der Pflege.

Für Auszubildende hat die mit Januar 2020 in Kraft getretene Pflegereform einiges zu bieten. Neben einer höheren Ausbildungsvergütung wurde auch das Schulgeld abgeschafft.

Außerdem ist die Ausbildung generalistischer: Seit der Reform genießen alle angehenden Pflegefachkräfte eine allgemeine Schulung. Erst nach zwei Jahren entscheiden sie sich dann für eine Spezialdisziplin – oder führen den generalistischen Weg fort. Weiterbildungen sind dadurch einfacher und die Flexibilität am Arbeitsmarkt erhöht sich.

  • Merit ist ziemlich ausgebildet.

    Merit ist durch und durch sozial. So kam sie während ihres FSJs auf einer Station für Schizophrenie und Psychosen auf die Idee, ihre berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung im medizinischen Bereich zu starten.

    Doch das war es noch lange nicht für die angehende Pflegefachkraft: Sie möchte irgendwann bei „Ärzte ohne Grenzen“ arbeiten und in die Mädchenbildung gehen, um Aufklärungsunterricht zu leisten.

  • Auch Ole macht die Ausbildung.

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

    Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore.

Spannendes zum Pflegeberuf

Warum Pflege?

  • Henriette (27), Mobile Pflege

    „Ich gehe immer mit einem guten Gefühl nach Hause, weil ich weiß, dass ich etwas wirklich sinnvolles tue.“

  • Abigail (27), Kinderkrankenpflegerin

    „Meine Kolleginnen und Kollegen hier in Deutschland sind sehr hilfsbereit – ich fühle mich einfach wohl auf meiner Station.“

  • Jan (35), Intensivpflege

    „Ich brauche den Umgang mit Menschen gleichermaßen, wie die Arbeit mit den Händen.“

  • Frank (51), Altenpflege

    „Es bringt mir Spaß, Menschen zu unterstützen, zu begleiten und zu motivieren.“